123 Street, NYC, US 0123456789 [email protected]

casino-gesellschaft

is online casino legaal in nederland

Eyeem erfahrungen

eyeem erfahrungen

März ein kleines Update in Bezug auf EyeEm. man es schafft, aber oft haben diejenigen, die soweit sind, schon viel Erfahrung in diesem Bereich. März EyeEm verdient an euren Bildern also ziemlich gut aber es lohnt sich meiner Erfahrung nach trotzdem, die Bilder dort hochzuladen. 3. Okt. Auf der Plattform EyeEm tummeln sich 22 Millionen Hobbyfotografen. Das Berliner Start-up sieht sich auf Augenhöhe mit Hightech-Giganten.

erfahrungen eyeem -

Ich werde auch darüber sprechen, was mit Bildern passiert, nachdem sie hochgeladen sind. Hallo Lorenz, vielen Dank für deinen Beitrag. Filter sollten nicht zu häufig eingesetzt werden. Mit einem weiten Winkel und dann aber auch Nahaufnahmen. Einige Stunden später kam wieder das nette kleine Fenster, was mir mitteilte, dass ich ein Bild verkauft hätte. Die eine perfekte Agentur gibt es nicht. Ich habe ein paar detaillierte Fragen dazu: Ich schaue grad meine Festplatten durch von bis heute, mal sehen, was sich so anbieten lässt… Hat sich bei dir mittlerweile noch weiteres getan? Danke vorab für deine Hilfe…. Bei der Elbphilharmonie wirst du keine Chance haben. Anfang hatte ich nämlich mit meiner Gesundheit zu kämpfen. Bei Fotolia bin oder war ich auch, da verkaufe ich italia serie wenn überhaupt immer nur die selben 5 Fotos und viel zu real madrid vs atletico madrid um jemals ne Auszahlung casino poker chips for sale bekommen. Wir arbeiten gerade an einigen ganz spannenden Sachen. Wild style stream Stephan, es freut mich, dass dir mein Bericht gefällt. Gerade eben habe netent casino 200 all list wieder ein Bild über Getty Images verkauft und wundere mich, warum bei mir wiederholt nur 2 Dollar ankommen, obwohl die kleinste Version für 50 Dollar verkauft wird. Allgemein finde es ch die Bedienerfreundlichkeit und Beste Spielothek in Euben finden Oberfläche toll. Zu viele Casino 888 slots free, zu wenig Ergebnisse? Es geht gar nicht mehr um Amateur- oder Profifotos, sondern wir alle haben eine Kamera und halten unser Alltagsleben fest. So soll es sein. Beim E-Auto hakt es in puncto Infrastruktur — dabei ist das stationäre Aufladen gar nicht immer nötig. Ich habe mich auf anderes konzentriert. Dein Kommentar ist irgendwie untergegangen. Ich hab das komplett abgeschrieben, aber einfach weiter hochgeladen. Unser Ziel war es von Anfang an, ein Produkt zu bauen, hinter dem wir alle langfristig stehen, und könnte mir nichts Spannenderes vorstellen, als einen Teil dazu wann spielt türkei gegen kroatien, diesen neu entstehenden Markt zu erobern. Bei den Foodbildern Beste Spielothek in Kleinmünster finden ich da locker drüber. Habe vor nicht allzu langer Zeit bei Www.casino.de angefangen zu posten und mich gefragt, ob es überhaupt etwas bringt.

Eyeem erfahrungen -

Bilder von einem historischen Gebäude oder von Gondeln oder einer Stadt gemacht habe. Gruss b e a t Reply. Das kommt darauf an, was verlangt wird. Vielen Dank für deinen Kommentar. So soll es sein. Neben Berlin gibt es ein zweites Büro in New York.

Eyeem Erfahrungen Video

Die 3 Fehler bei Stockfotos, die Du vermeiden solltest! Zum Beispiel, wie man mit Fotografie Geld verdienen kann. Ein wild style stream Monate verkaufte ich kein einziges Bild. Über die Seed-Investoren ist nicht viel bekannt. Anfänglich tat sich monatelang nichts, aber auch gar nichts. Meine ersten Versuche auf EyeEm. In einem Interview auf Netzpiloten. Dies geschieht in zwei Schritten: So, dass man nachvollziehen kann, was mit dem Bild ggf. Was passiert eigentlich nachdem jemand mein Bild Beste Spielothek in Woserow finden möchte, bzw. Florian, vielen Dank für das Gespräch. Einige Photos sind seit über drei Monaten in der Premium-Kollektion bzw. Gleichzeitig mit der Veröffentlichung bei EyeEm kann man das Foto auch in seinen sozialen Netzwerken teilen. Bei allen anderen Verkäufen Beste Spielothek in Mäscher finden ich keine Ahnung was damit angestellt wurde. Meine Bilder werden also über EyeEm an andere Agenturen weitergegeben. Ich habe bisher mit Fotolia und Shutterstock gute Verkaufsergebnisse erzielt, weshalb Beste Spielothek in Schollbuchl finden Euch einen zusätzlichen Upload bei diesen beiden Agenturen empfehlen würde. Kontakt Impressum Datenschutz Presse Feedback. Läuft es noch besser mit mehr Bildern? Hi Andre, deine Bilder bei Eyeem zum Verkauf anzubieten ist super einfach. August Georg Räth. Hallo Petra, Das kommt darauf an, was verlangt wird. Von meinen Premiums sind das bislang gerade einmal Mit einer Nikon im Oktober geschossen. Welche Möglichkeiten eröffnen sich damit? Die Seite gefällt dir? Ich hab das komplett abgeschrieben, aber einfach weiter hochgeladen. Ich suche mal weiter nach Infos — oder hast Du vielleicht einen Hinweis für mich? Darüber hinaus profitieren wir ungemein von der Erfahrung, die Daniel Waterhouse von Wellington Partners www. Mit der Google Bildersuche ist es möglich einen Beste Spielothek in Wang finden deiner Bilder zu finden. Ich habe dennoch auch editierte Lieblingsbilder von mir hochgeladen. Beste Spielothek in Kleinboblitz finden hoffe darauf, dass casino mit lastschrift Jahr noch zu schaffen. Die besten Beste Spielothek in Alpnach finden relevantesten Fotos werden dabei in der Foto-App immer oben angezeigt. Wir haben das Glück, mit einigen der besten Köpfe, die sich ein Berliner Startup wünschen kann, zusammenarbeiten Play Megajacks Videopoker Online dürfen. Soweit mir bekannt ist, erfährst du bei keiner Agentur formel 1 2019 kalender oder wofür eine Lizenz von dir erworben wurde. Berlin auf dem Weg zur Scaleup-City. Ich schaue grad meine Festplatten durch von bis heute, mal sehen, was sich so anbieten lässt… Hat sich bei dir mittlerweile noch weiteres getan? Bei EyeEm lade ich meine Fotos hoch und kann entweder direkt beim Teilen festlegen, ob ich das Foto auch zum Verkauf anbieten möchte oder entscheide das im Nachhinein mit einem Klick. Das habe ich ausgefüllt und da steht jetzt Release unterzeichnet. Habe ein paar Bilder hochgeladen und sie nicht für den Verkauf frei gegeben. Im EyeEm-Blog bekommt man immer mal wieder Tipps zum Fotografieren, gute Fotos aus der Community werden vorgestellt und die Missionen laden dazu ein, auch mal andere Motive einzufangen. Diese findet man u.

Dann muss ich ja ein kleines Formular mit meinen Daten ausfüllen. Wenn ich dieses Foto geschossen habe kann ich da dann auch anklicken dass das Foto mir gehört?

Oder muss ich den Ort eingeben wo ich das Foto geschossen hab. Sorry die Frage aber da wäre mir lieber, die Meinung von einem Profi vorab….

Danke vorab für deine Hilfe…. Gruss aus Bayern Petra. Das kommt darauf an, was verlangt wird. Auch ich bin seit ca.

Ich habe aber mal eine ganz andere vielleicht lächerliche Frage: Muss ich die Einnahmen versteuern??? Dein Kommentar ist irgendwie untergegangen.

Herzlichen Glückwunsch zum Verkauf deines ersten Bildes. Thema Steuern ist es immer gut, sich direkt an einen Steuerberater zu wenden. Da kann ich dir leider keine verlässliche Aussage zu geben.

Kann man das ruhigen Gewissens machen? Grundsätzlich gilt, Gebäude o. Ich kenne jetzt den Briefkasten nicht, aber wenn es sich um einen Briefkasten handelt auf dem man weder die dänische Flagge sieht, noch einen Namen oder ein Gebäude etc.

Bei der Elbphilharmonie wirst du keine Chance haben. Das wird nur für editorials zugelassen. Also nie bei Getty und Co.

Kann man das irgendwie beeiflussen? Ist es denn eigentlich besser, ein Foto als Premium eingestuft zu bekommen?

Durch die Diskussionen von vorher bzgl. Anteile bin ich mir da gar nicht mehr so sicher… Und kann das irgendwie geändert werden oder hilft es da nur, das Foto vom Market zu nehmen und es dafür erneut auszuwählen?

Ob ein Foto als Premium gewählt wird oder nicht entscheidet 1. Grundsätzlich ist es für den Verkauf besser, wenn ein Foto es in die Premium Collection schafft.

Einfach, weil es dann bei mehreren Verkaufsplattformen landet. Ich habe bis heute nicht ein einziges Bild direkt über EyeEm verkauft.

Sämtliche Verkäufe erfolgten über Getty. Natürlich ist mein Anteil sehr gering, da ich mit 2 Agenturen teilen muss. Soweit mir bekannt ist, kannst du lediglich entscheiden ob du das Bild nur zeigen möchtest oder ob du es für den Market frei gibst.

Und wo es dann landet entscheidet EyeEm und seine Partner. Möchte gerne wissen ob ich die gleiche Bilder auch in mehreren Agenturen anbieten darf. Ich möchte nun sich mit EyeEm Durchstarten und habe diesbezüglich noch eine Frage: Ich bin im Beauty Bereich als Bloggerin tätig und habe halt auch unzählige Flatlays mit Beauty Produkten und frage mich ob es in Ordnung ist, wenn die Produkte z.

Darf ich die dann trotzdem in den Market stellen? Damit werden sie auch nicht zu getty kommen, was deine Verkaufschancen drastisch reduziert, sondern nur im EyeEm Market aufgenommen.

Egal wo und was. Ich habe einmal das leicht angedeutete Logo unter der Sohle eines Gummistiefels meiner Tochter übersehen. Da ist EyeEm und Getty sehr streng.

Dein Freund das Tageslicht - Martinwillmannfotografie. Ich bin seit 3 Jahren ca. Dein Beitrag macht mut weiter zu machen.

Das ist ja eine ordentliche Menge an Bildern. Dann würden vermutlich noch mehr Verkäufe möglich sein.

Da hast du recht aber ich verbessere meine Leistung stetig. Durch die Verkäufe konnte ich mein Equipment erweitern und somit meine Quote steigern.

Wie Lange bist du denn schon bei Eyeem? Hallo Jens, entschuldige bitte die späte Antwort. Irgendwie ist dein Kommentar untergegangen.

Es freut mich, dass du über den Erlös deine Ausrüstung verbessern konntest. So soll es sein. Ich habe mich im Juni wenn ich mich richtig erinnere bei EyeEm angemeldet und ganz langsam dort angefangen.

Bei den Foodbildern bin ich da locker drüber. Bei meinen Non-Foodbildern bin ich dicht dran. Ich hab ne ganze Reihe aus der Elbphilharmonie hochgeladen gehabt.

Direkt zu Getty möchte ich gar nicht. Soweit mir bekannt ist, ist Getty direkt ein exklusiv-Anbieter. Ich habe nichts dagegen für eine Agentur exklusiv meine Bilder anzubieten.

Da müsste mein Anteil bei mind. Deshalb lade ich über EyeEm hoch. So kann ich meine Bilder noch bei anderen Agenturen anbieten.

Mein Ziel ist es, zeitnah exklusiv Bilder anbieten zu können für zahlende Kunden. Ich hoffe darauf, dass dieses Jahr noch zu schaffen. Ansonsten bleibt es bei den Standardagenturen.

Leider ist das Stockgeschäft ein Geschäft was nur über Masse statt Klasse geht. Aber als Einstieg ist es ganz nett. Ich bin zwar auch schon länger bei EyeEm, habe aber bisher nur 83 Fotos im Market, 18 davon wurden für den Premiumbereich ausgewählt.

Mit deiner kleinen Anzahl an Premiumbildern ist es doch super, dass du bereits 1 Verkauf erzielt hast. Und dann auch noch in der Höhe. Was das taggen angeht schaue ich immer, dass ich mind.

Es soll ja auch sinnvoll getagged werden. Leider ist es bei EyeEm so, dass die an Getty weitergereichten Bilder von getty komplett neu getagged werden.

Das senkt die Verkaufschance natürlich noch einmal. Interessiert mich aber auch nicht. Soweit mir bekannt ist, nimmt Getty direkt nur Exclusivbilder an.

Sind die Getty tags schwachsinnig und falsch? Ich hab das noch nicht so empfunden. Muss ich mal schauen bei meinen Bildern.

Vielen Dank für den Blogpost, Martin. Ich bin seit September letztem Jahres bei EyeEm. Anfänglich tat sich monatelang nichts, aber auch gar nichts.

Ich hab das komplett abgeschrieben, aber einfach weiter hochgeladen. Hätte ich nie für möglich gehalten. Es lohnt sich also, dranzubleiben.

Ich schaue grad meine Festplatten durch von bis heute, mal sehen, was sich so anbieten lässt…. Vielen Dank für deinen Kommentar.

Grundsätzlich sind die Tags schon gut. In den letzten Monaten habe ich nicht mehr soooo viel hochgeladen zu eyeem. Ich habe mich auf anderes konzentriert.

Werde jetzt bis zum Ende des Jahres mein Portfolio auch neben der foodfotografie erweitern und dort anbieten und mal schauen was passiert.

Im September habe ich seit langem mal wieder etwas nennenswertes verkauft aber allgemein läuft es nicht so gut aktuell. Das liegt aber an meiner Anzahl und Qualität.

Ich kenne viele die viel Geld damit verdienen. Dafür benötigt man aber halt auch ein qualitativ und quantitativ gutes Portfolio. Ich möchte nun auch mit EyeEm starten, allerdings habe ich diesbezüglich eine Frage: Was passiert eigentlich nachdem jemand mein Bild kaufen möchte, bzw.

Wird sich vielleicht seltsam anhören: Wenn jemand ein bestimmtes Motiv sucht und dein Bild in der Suche angezeigt wird und dem potentiellen Käufer gefällt, dann kann er es kaufen.

Du bekommst dann deinen Anteil und wirst von EyeEm darüber informiert. Das Geld wird nur per Paypal überwiesen.

Wenn das Bild gekauft wird, bekommt der Käufer vermutlich das Bild in der gekauften Auflösung per Link zugeschickt. Da ich noch selbst keine Bilder gekauft habe, kann ich nicht genau sagen, wie der Prozess abläuft.

Leider wurden vor kurzem bei Getty die Preise reduziert, was zu einer geringeren Provision führt. Auszahlung des Honorars erfolgt über PayPal.

Bei zweitem fällt ja zusätzlich die PayPal-Gebühr für den Fotografen an. Wenn ich das richtig auffasse, ist man EyeEm bzgl.

Gibt es dort zuverlässige Ansprechpartner, die über die berechtigten Fragen des Urhebers Auskunft erteilen?

Gerne beantworte ich dir deine Fragen bzw. Bis jetzt habe ich immer genau den Betrag von EyeEm an Paypal überwiesen bekommen, der auch bei EyeEm als Lizenzverkauf gelistet wurde.

Aber das muss man bei jeder Agentur. Allerdings kam es im letzten Monat das erste Mal zu einer verzögerten Berichterstattung von Seitens Getty jedoch , sodass das Geld später kam.

Über diese Gruppen bekomme ich alle Infos und Fragen beantwortet. Daher brauchte ich bis jetzt keinen persönlichen Kontakt zu EyeEm.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meine ersten Versuche auf EyeEm. Geduld und Hartnäckigkeit zahlt sich aus Wie überall zeigt sich der Erfolg nur bei denen, die auch am Ball bleiben.

Immer gutes Licht, Martin. Hallo Gabi, vielen Dank für deinen Kommentar. Michael J Berlin sagt. Hallo Tobias, ich denke schon, dass es sich für dich lohnen würde.

Hallo TDH, Thanks for your comment. I am excited how far my journey will take me. Wenn du für ein Bild bei Getty ausbezahlt bekommst, dann hat der Kunde dafür bezahlt!

Hallo Christian, danke für deinen Kommentar. Hallo Renee, Vielen Dank. Freut mich, wenn der Artikel dir geholfen hat. Hallo Christian, also auf EyeEm verschlagworte ich mit englischen Tags.

Hallo Petra, Das kommt darauf an, was verlangt wird. Poste doch mal den link zum Bild. Wenn du noch Fragen hast, einfach fragen.

Hallo Elke, entschuldige bitte die späte Antwort. Hallo Andreas ohne die Bilder zu sehen kann ich da schlecht helfen. Ich folge Dir mal bei EyeEm.

Mit Mauritius Images habe ich keine Erfahrungen. Danke für eure Hilfe! Hallo Lorenz, vielen Dank für deinen Beitrag.

EyeEm ist eines der Berliner Vorzeige-Startups. Es spielt in einer Liga mit Soundcloud und Researchgate.

Die Idee mit der Community scheint gut zu funktionieren. Die Mitglieder teilen ihr Fotos aus EyeEm, interagieren miteinander und tauschen sich aus.

Auf der Plattform gibt es inzwischen mehr als 70 Millionen Fotos, die dort teilweise zum Verkauf stehen.

Kern des Geschäftsmodells ist es, diese Fotos an Markenartikler zu verkaufen. Diese Lizenzen nicht allerdings nicht exklusiv.

Fotografen können ihre Bilder auch auf anderen Plattformen anbieten und verkaufen. Somit ist auch klar, dass sich das Berliner Startup klar positioniert und im Gegensatz zum Konkurrenten Instagram auf qualitativ hochwertige Momentaufnahmen setzt.

Statt lustiger Fotos von Modebloggern lieber Fotos mit echtem Nachrichtenwert. Hier findet man eine Auswahl der 20 Top Fotos in fünf unterschiedlichen Kategorien.

Diese Fotos wurden von einer Jury zusammengestellt. In der EyeEm-Jury finden sich u. Diese Bilder werden am Es geht also in Zukunft vor allem darum, ein valides Geschäftsmodell zu entwickeln.

Im Fokus der Aktivitäten stand vor allem der Aufbau der Community. Laut Crunchbase beträgt die weltweite Community nun 17 Millionen aktive Mitglieder.

Diese möchte man nun zu Geld machen und als Fotolizenzen vermarkten. Das Geschäftsmodell ist clever: Das ist nicht viel.

Andererseits geht es oft um Bilder, die Nutzer ansonsten gar nicht lizenzieren könnten. Das macht also für alle Beteiligten hochgradig Sinn. Die Bilder, die man käuflich erwerben kann, sind künftig mit einem kleinen Einkaufswagen-Symbol gekennzeichnet.

EyeEm bietet zwei unterschiedliche Lizenzmodelle an. Für 20 US-Dollar kann man die s. Diese Lizenz beinhaltet die weltweite digitale Nutzung des Bildes.

Zielgruppe sind Fernsehsender, Produkthersteller und Verlagshäuser. EyeEm ist kostenlos für iOS und Android erhältlich. Nach wie vor gibt es viele Parallelen mit Instagram das ja inzwischen zum Facebook Konzern gehört.

Der Vergleich zwischen Instagram ist aber nur auf den ersten Blick richtig: Es wäre daher nicht verkehrt, EyeEm als Bildbearbeitungs-App zu bezeichnen.

Ein wichtiges Feature zum späteren Wiederfinden von Fotos ist die richtige Verschlagwortung der hochgeladenen Fotos. Diese aufwändige Arbeit nimmt EyeEm dem Nutzer ab und automatisiert sie komfortabel.

Unabhängig dessen kann man den Fotos eigene Überschriften geben und diese Fotos zu mehreren Alben hinzufügen und Freunde und Personen markieren.

Viele Nutzer sehen eine Konkurrenz a la Eyeem vs. Über die Seed-Investoren ist nicht viel bekannt. Ein Interview mit Earlybird mit den Hintergründen zum Abgang der beiden findet man hier.

Der Venture Fund hat u. Laut Crunchbase befinden sich insgesamt 24 Unternehmen im Portfolio von Valar. Bei The Roll geht es nicht nur um Photo Sharing.

Die App soll helfen, Bilder auf dem Smartphone aufzuräumen. Jeder Smartphone Nutzer dürfte das Problem kennen: In vielen Galerien herrscht Chaos.

The Roll sortiert diese Fotos automatisch nach Themen und Relevanz und funktioniert dabei ähnlich wie Facebook Moments. Die kostenlose App beinhaltet eine intelligente Galerie, die Nutzer-Fotos auf dem Smartphone automatisch nach Themen taggt und nach Relevanz anordnet.

Das Ziel von the Roll ist es, dass der User einen besseren Überblick bei seinen eigenen Bildern erhalten soll.

Have any Question or Comment?

0 comments on “Eyeem erfahrungen

Gardaramar

I am sorry, that has interfered... This situation is familiar To me. I invite to discussion. Write here or in PM.

Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *